FAQs

Fotoaufträge

Was passiert wenn das Wetter bei meinem Shootingtag nicht mitspielt?

Das gilt natürlich vor allem bei Outdoor Shootings. Ist das Wetter an dem Termin nicht geeignet, verschieben wir den Termin selbstverständlich kostenlos.

Was passiert wenn ich das Shooting absage?

Kostenfrei stornieren kann man zwei Wochen vor dem Termin, danach werden 50% der Kosten fällig. Bei einer Absage 24 Stunden vor dem Termin, werden 80% der Kosten verrechnet (Notfälle werden hier natürlich ausgenommen).

Wie läuft die Bezahlung ab?

Vor dem Termin werden 50% des vorraussichtichen Endbetrages fällig. Den Rest bezahlst du nach Erhalt der Bilder.

Wie komme ich zu meinen Bildern?

Nach deinem Shooting treffe ich eine grobe Vorauswahl und sortiere vor allem die Bilder aus welche Technisch nicht okay sind. Vom Rest der Bilder kannst du dir dann deine Favoriten auswählen. Diese werden dann von mir bearbeitet und du bekommst die fertigen Bilder.

Kann ich zu einem späteren Zeitpunkt noch Bilder nachkaufen?

Die nicht ausgewählten Bilder speichere ich für ein halbes Jahr. In diesem Zeitraum kann man also jederzeit Bilder nachkaufen.

Ich verliere meine Bilder, gibt es eine Möglichkeit sie wieder zu bekommen?

Die fertig bearbeiteten Bilder speichere ich mindestens ein Jahr, solltest du sie also verlieren, kann ich sie dir jederzeit wieder zukommen lassen.